Pro­duk­te aus unserer Her­stel­lung

Ver­sor­gungs­mög­lich­kei­ten von A‑Z

Einzelne Begrifflichkeiten können Sie in unserem Glossar recherchieren.

(Schauen Sie gerne auch in unser Glossar.)

Beispielhaft haben wir einige Begrifflichkeiten bzw. Aufgabenfelder erklärt, doch noch viel mehr Möglichkeiten sind gegeben. Sprechen Sie uns gerne an und wir finden eine individuelle Lösung mit Ihnen.

Augen­pro­the­tik

Im Gegensatz zum klassischen Glasauge, bieten wir individuell angepasste und bruchsichere, biokompatible Kunststoff- oder Silikonaugen an.

Beatmungs­hil­fen

Wenn die klassische Kanüle Leakagen nicht abdichtet, die Sprachbildung eingeschränkt ist oder das Nasenseptum nicht mehr geschlossen ist, finden wir eine neue Option für Sie.

Fin­ger- oder Zehen­epi­the­se

Häufig kommt es durch Unfälle zum Verlust von Zehen und insbesondere Fingerendgliedern.   

Mit unserem speziellen Fertigungs-Verfahren, können wir Ihnen eine gute und ästhetische Lösung anbieten, und auch manche Fingerfertigkeit wird wieder möglich.

Haus- und Kli­nik­be­su­che

Gerne begleiten wir auch intraoperative Eingriffe, um zusammen die individuell beste Lösung zu finden.

Patienten die mobil eingeschränkt sind, können wir in speziellen Fällen, auch direkt besuchen.

indi­vi­du­el­le Pro­blem­lö­sung

Manchmal gibt es Standartversorgungen, die doch nicht ideal passen, in diesen Fällen und auch bei jeglichen Defektversorgungen, finden wir mit Ihnen zusammen eine adäquate Lösung!

intra- & extra­o­ra­le Ver­sor­gun­gen

Obduratorprothesen z.B. zum Verschluss eines offenen Gaumens sind ein Teil unseres Leistungsspektrums. Hierdurch ist die Lautbildung wieder möglich und die stark eingeschränkte Kommunikation wieder möglich.

Keloid­schie­nen

Gelegentlich bilden sich bei der Wundheilung von Narben Keloide.

Damit diese Hautwucherungen nach ihrer nächsten OP ausbleiben, ist das Tragen einer individuell angepassten Schiene notwendig, die durch Druck eine erneute Ausbildung verhindert.

Nasen­epi­the­sen

Eine Nase vollendet unsere Profil und steht neben den Augen im Zentrum des Gesichts, wir geben Ihnen gerne auch mit Hilfe von alten Fotos ihr altes Ich weitestgehend zurück.

Ohren­epi­the­se

Simultan zur Gegenseite gestalten wir Ihnen ein neues Ohr. Auch Richtungshören wird, bei intaktem Gehörgang, wieder möglich. Zudem gibt es die Möglichkeit notwendige Hörgeräte oder Ohrringe zu integrieren.

Orbi­ta­epi­the­sen

Ähnlich wie die Nase stehen unsere Augen und dementsprechend die Orbitae im Fokus unseres Gesichts. Mit unserer  speziell für Sie hergestellten Orbitaepithese können wir wieder ein gutes Selbstbild erzielen.

Sep­tu­m­ob­tu­ra­to­ren

Wenn nach Resektionsmaßnahmen oder verschiedenen Krankheitsbildern das Nasenseptum offen ist, besteht die Möglichkeit dieses mit einem Obdurator zu verschließen und auch das Nasenprofil wieder anzuheben.

sub­ku­ta­ne Magnet­fi­xie­rung (eige­nes Patent)

Fincresco ist die optimale Lösung, wenn das Knochenangebot nur gering ist. Diese Magnete sind hierbei unauffällig in der Unterhaut fixiert.

Tra­cheo­s­to­ma­epi­the­se

Wird individuell gefertigt und sind mit Standartkanülen kombinierbar. Zudem wird hierdurch das Atmen und das Sprechen erleichtert.